Erdnußbutterkeksverkauf

Aus der FeG Nürnberg:

Im Erntedank-Familiengottesdienst haben wir i-ni-sini ausführlich mit einer Powerpointpräsentation vorgestellt. Etliche Kigo-Mitarbeiter haben viele Kekse gebacken, die wir anschließend gegen eine Spende „verkauft“ haben. Anbei ein Foto und das Rezept der Kekse. Sie gehen supereinfach zu backen und schmecken superlecker. Liebe Grüße, Ulla K.

Unser Rezept zu den Keksen:

I ni sini Erdnussbutterkekse  – da in Mali sehr viele Erdnüsse angebaut werden.

75gr Margarine oder Butter
75gr Erdnussbutter
120gr Zucker
150gr Mehl
1 TL Backpulver
1 Ei
Vanillezucker
evtl. einige ungesalzene Erdnüsse

Butter, Zucker , Erdnussbutter und Vanillezucker zusammenrühren. Ei dazu geben und anschließend das (gesiebte) Mehl mit dem Backpulver. Mit Löffeln (aus einem etwas gehäuften Suppenlöffel werden ca. 2 Kekse) Häufchen machen,  etwas platt drücken und evtl. mit einer halben Erdnuss verzieren.

Bei 180°C Umluft ca. 12-15 Minuten backen.