Kinder in Mali spielen auch so…

Spielen in Mali
Meistens spielen die Kinder in Mali mit Dingen, die man im Haushalt braucht (z.B. Becher oder Schüsseln). Oder mit Sachen, die sie in der Natur oder im Müll finden, z.B. Steine, Stöcke, leere Blechdosen, Zeitungsreste usw. In größeren Orten und Städten gibt es auf dem Markt oder in den Läden auch Spielzeug aus Plastik zu kaufen. Oft wird das in Asien billig hergestellt und ist dann auch in Mali nicht so teuer. Das gekaufte Spielzeug hält aber oft nicht lange, weil es qualitativ nicht besonders gut ist. Und weil die Kinder auch kein eigenes Zimmer haben, in dem sie ihre Sachen in einem Schrank oder auf einem Regal ordentlich aufbewahren können. Dann liegen die Spielsachen irgendwo rum, werden schmutzig und gehen schneller kaputt. Wenn sie keine „richtigen“ Spielsachen haben, werden die Kinder oft kreativ und basteln sich selbst etwas oder spielen mit dem, was sie finden. Hier findet ihr einige Spielideen.

Auf diesem Bild können die Kinder entdecken, mit welchen Materialien die Kinder spielen.