Material und Werkzeug (pro Auto):

  • eine leere ausgewaschene Fischdose (mit Deckel)
  • 4 (identische) Flaschenschraubverschlüsse aus Plastik oder Metall
  • 2 Schaschlikspieße oder dünne Metallstäbe
  • 2 Kronkorken, weitere Flaschendeckel
  • eine feste Unterlage
  • Hammer
  • großer Nagel oder Ähnliches (zum Bohren der Löcher)
  • Schere, Zange o.ä.
  • Heißklebepistole

Anleitung:

  • in die Mitte des Schraubdeckels jeweils ein Loch stechen;
  • in die langen Seiten der Fischdose jeweils exakt gegenüber 4 Löcher für die Achsen des Autos stechen;
  • die Achsen durch die Karosserie stecken, die Schraubverschlüsse aufstecken und mit Heißkleber festkleben; evtl. Achsen kürzen;
  • weitere Verzierungen der Autos oder Ausstattung möglich (siehe Foto);

Achtung: Die Bastelarbeit erfordert die Aufsicht und Hilfestellung von Erwachsenen!

Hier ist die Anleitung auch als Download.